Workshop

Workshop Stress und Entspannung

Zum Thema “Stress und Entspannung” gibt es einen eintägigen Workshop.

Stress und Stressempfinden sind subjektiv. Generell bedeutet Stress immer, dass in einem Moment oder einer Periode des Lebens ein Zuviel herrscht.

Wir empfinden eine Situation als Stress, wenn wir den Eindruck haben, dass unsere Ressourcen und Möglichkeiten nicht ausreichen, um die Situation zu meistern, wenn also die Anforderungen als zu hoch empfunden werden. Damit gehen häufig Gefühle einher wie Hilflosigkeit, Ausweglosigkeit, Enge und Erstarren.

Unsere Persönlichkeit wird geprägt durch Genetik und durch die Summe aller Erfahrungen, die wir als Mensch machen. Während der ersten Lebensjahre wird der Grundstock zur Selbstregulation gelegt. Haben wir eine gut verankerte Selbstregulation, dann können wir mit Stress an sich besser umgehen (gute Resilienzbandbreite). War die Anleitung zur Selbstregulation suboptimal, dann ist auch unsere Resilienzbandbreite geringer – die Stressanfälligkeit damit höher.

Alle diese Erfahrungen werden psychologisch und physiologisch gespeichert. Der Umgang mit Stress kann und sollte deshalb sowohl auf der kognitiven Ebene (Analysieren und Verstehen der eigenen Stressmuster) als auch im emotionalen (Gefühle) und physischen (Körper) Bereich erlernt werden.

Daher werden wir Sie sowohl mit Hilfe von Reflexionen als auch mit Körperübungen an das Thema heranführen.

Ziele für den Workshop

  1. Eigene Stressmuster erkennen:
    • was bedeutet Stress für mich?
    • wo und wie spüre ich die Symptome?
    • welche Stress-Geschichte habe ich?
  2. Wege kennen lernen, um von
    • Aufgeregtheit
    • Anspannung
    • Kontroll(-Zwang)

    zu mehr

    • Gelassenheit
    • Entspannung
    • Weite

zu gelangen.

Ein drittes Ziel des Workshops ist es, neue Muster zur Stress-Reduktion in den Alltag mitzunehmen.

Die Kosten pro Workshop-Tag belaufen sich auf 238,- € inkl. MwSt. und sind im Voraus per Banküberweisung zu entrichten. Der Workshop beginnt am Samstag um 10 Uhr und wird gegen 19 Uhr enden.

Für genügend Pausen, Kaffee, Wasser, Tee, frisches Obst und Knabbereien sorgen wir.

Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung zu einem den beiden Termine auch unsere AGB`s durch. Sie sind die Basis für unsere Zusammenarbeit während des Workshop-Tages und auch – sofern gewünscht – beim anschließenden vertiefenden Coaching. Weitere Infos und zum einfach weitergeben finden Sie in unserem Flyer Stress und Entspannung.